coComment - und es funktioniert!

Yeah!
Nach einigem Suchen und Testen funktioniert das coComment-Tool nun auch in einem Serendipity-Blog (nämlich in diesem hier)! Matthias hat mich motiviert, die Installation zu dokumentieren, damit auch Andere Serendipity-Benutzer davon profitieren können. coComment_Serendipity0.9.1.doc


Wer nun mit Firefox und dem Greasemonkey-Script für coComment anbrowst, wird feststellen, dass die automatische Erkennung nicht funktioniert. Das lässt sich einfach korrigieren: Firefox-Menue: >Extras >Manage User Script >Automatic coComment >Edit >nun folgende Zeile einfügen:
d
ocument.getElementById( €serendipity_comment €) ||

Nun werden auch Serendipity-Blogs automatisch erkannt. Einfach cool!

CoComment und solchen Kram

Es ist doch "schön", wenn man abends scheinbar nichts anderes zu tun hat, als seinen Blog zu tunen... . Versuchte lange, CoComment in meine Blog-Software zu integrieren, doch ich scheitere -wie so oft- an meinen bescheidenen HTML- PHP- Java- und Smarty-Kentnissen. Na ja, manchmal denke ich, dass ich mich mehr um den Inhalt als um die Form kümmern sollte... aber was soll's.