Winterpokal

winterpokal

Seit Anfang November trage ich alle Trainingszeiten im Winterpokal von www.rennrad-news.de ein. Ich bin da Teil des Swiss Cycling Teams und wir sind bisher im Teamranking immer so zwischen Platz 40 und 50 positioniert. In der Einzelwertung bin ich  meist so zwischen Position 400 und 450 gelistet.

Sinn und Zweck des Winterpokals ist, die Motivation auch in der kalten Jahreszeit hoch zu halten und den guten Fitnesszustand eines Jahres in das nächste hinüber zu retten. Das gelingt mir bisher eigentlich recht ansprechend und anhand der nebenstehenden Grafik kann man auch gut erkennen, dass ich bisher recht regelmässig aktiv war. Mein theoretischer Trainingsumfang pro Tag entspricht etwa einer Stunde und vier Minuten.

Richtig staunen kann, wer sich die Trainingsumfänge anderer Radfahrer mal genauer ansieht. Zum Teil ist das wirklich unglaublich. Der derzeitige Leader trainierte bis jetzt über 263 Stunden, was durchschnittlich über 3 ¾ Stunden pro Tag entspricht! Jeden Tag. Auch am Wochenende und den Festtagen. Das ist zumindest was den Zeitaufwand anbelangt ein Halbprofi. Da werden auch Trainingseinheiten von über 11 Stunden gefahren!!! Unglaublich. Generell bin ich verwundert, wie viel gefahren und trainiert wird. Auch wenn der Eine oder Andere mal schummeln sollte, so ist es immer noch gewaltig zu sehen, wie viel Zeit manche für ihr Training aufwenden können/wollen.

Um den Fragen vorzubeugen: Natürlich würde ich als MTBiker besser am Winterpokal von www.mtb-news.de mitmachen und nicht im Rennradforum denn mein Haupttrainingsgerät ist ja das Mountainbike. Ich habe mich aber sehr kurzfristig entschlossen um überhaupt mitzumachen und im RR-Forum wurde gerade noch ein Schweizer gesucht. Deshalb bin ich nun dort. Im Winterpokal der Mountainbiker wäre ich mit meinen 274 Punkten derzeit auf Platz 368.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Als Aargauer unterwegs am :

Gute Idee, habe mich da natürlich gleich angemeldet. Werde nun das Feld von hinten aufrollen :-) Gruss, Urs
Antwort

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.