heisse Abendrunde

Auch heute fuhr ich mit dem MTB zur Arbeit und es war wieder an die 30° Grad warm  als ich abends zu Jürg ins Geschäft radelte um ihn abzuholen. Ich war  wirklich froh, dass eine leichte Bewölkung aufzog und die Sonne nicht so gnadenlos herunter brannte. Wir entschlossen uns, heute eine etwas gemütlichere Runde zu fahren und deshalb war das Profil verhältnismässig flach. Wir nahmen es meist ziemlich gemütlich und plauderten viel. Die Singletrails waren staubtrocken und man konnte richtig durch den Wald heizen. Das einzig Unangenehme waren die vielen hohen Brennesseln, denen man oft halt nicht ausweichen konnte und die meine Schienbeine bald ziemlich rot verfärbten - autsch. Zum Schluss machten wir noch in einer netten Gartenwirtschaft Halt und gönnten uns eine Schweinsbratwurst vom Grill. Es war eine schöne Entspannungstour. Der Tacho sagt: 63km., 3:09 Std., 670 Hm.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

rolf am :

hoi beat ist das im hintergrund die altbergkette? gruss rolf
Antwort

beat am :

Hoi Rolf Das Foto ist oberhalb Eschenmosen bei Bülach in Richtung Westen aufgenommen. Man sieht die Hügelkette hinter Höri bei Schöfflisdorf. Ganz links ist der Beginn der Lägernkette noch so knapp erkennbar.
Antwort

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.