behalten

Nachdem ich das neue TREK 1120 nun öfters als Mountainbike einsetze dachte ich ja, dass ich das SANTA CRUZ Fully verkaufen werde. Um in etwa eine Preisvorstellung zu erhalten, habe ich einige Internetseiten abgesurft, auf denen gebrauchte MTBs angeboten werden. Das war ziemlich ernüchternd... Mein Tallboy ist nun fast neuen Jahre alt. Damals, 2010, habe ich das Bike mit dem besten Material aufgebaut was verfügbar war und letztendlich kostete das Bike etwas mehr als 7'500 Franken. Heute muss ich wohl froh sein, wenn ich noch 1'500 Franken dafür kriege... ein Drama!

Um das Bike verkaufsfertig zu machen, musste ich es erst einmal gründlich putzen und schmieren. Die letzten 6 Jahre ist es ja vorwiegend dreckig im Schuppen gestanden und hat zusätzlich Staub gefangen.

Schon während dem putzen hat mir das Bike leid getan. Ich verbinde doch ein paar schöne Erinnerungen daran und nur weil es älter geworden ist, wurde es ja nicht einfach schlechter. Viele schöne und funktionale Teile sind dran, die alle irgendwie eine Geschichte haben. Und während ich den Antrieb reinigte und ölte, kam ich langsam zur Erkenntnis, dass ich es doch nicht verkaufen will. Es frisst ja kein Heu... Ich machte eine kurze Probefahrt um alles zu testen... ist schon ein klasse Bike! Nur die vornüber geneigte Sitzposition ist nicht mehr meins. Wenn ich es behalten will, muss ich zumindest einen höheren Lenker anbauen, damit ich etwas aufrechter sitze. Man wird ja auch nicht jünger... ansonsten: Alles tip top!

Ich habe also festgestellt, dass dieses Bike in der aktuellen Marktlage nicht mehr viel Wert ist und der emotionale Wert, den ich dem Tallboy zumesse übersteigt diesen Marktwert. Also kann ich das Rad auch noch behalten... vor sich selbst kann man alles irgenwie schönreden und rechtfertigen... ;-)

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.