neues Handy: HUAWEI P10

Heute Morgen konnte ich das neu bestellte Handy bei der Poststelle abholen und im Laufe des Tages habe ich es eingerichtet. Bevor ich loslegte, schaute ich mir ein paar entsprechende Youtube-Videos an.

Dies motivierte mich dazu, das Gerät als "Neu" einzurichten und nicht als "Klon" von meinem bisherigen HUAWEI G7. Doch das war ein Fehler! Nach etwa drei Stunden brach ich die Neuinstallation-Übung ab und klonte die alte Umgebung auf das neue Gerät. Das hat etwa 30 Minuten gedauert, doch jetzt funktioniert das neue Handy tadellos. Genau so, wie ich es mir bisher gewohnt war - einfach in neu!

In der Bastelzeit habe ich mir irgendwie die WhatsApp-Chats der Vergangenheit gesperrt. Da ist der Verlauf im neuen Handy nun leer. Da muss ich mal nachforschen, ob ich die alten Daten vom alten Handy noch manuell nachliefern kann. Wenn nicht, auch kein Problem. WhatsApp ist unwichtiger als SMS, schnelllebiger und deshalb interessiert die WhatsApp-Vergangenheit nicht sonderlich.

Die E-Mail-Accounts sind eingerichtet, alle Apps wieder da und auch die Verbindung zum PC klappt tadellos. Ein aktueller Backup ist auch schon gemacht. Schön. Dann freue ich mich auf möglichst gute Zusammenarbeit!

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.