< loslassen | Trauer und Selbstmitleid >

loslassen von Tigi

Unserer geliebten Katze, dem Tigi, ging es ja schon seit Anfang Jahr nicht mehr wirklich gut. Zuletzt ist auch noch ein Tumor dazu gekommen und heute nun mussten wir von einander Abschied nehmen...

Wir sind sehr traurig, denn Tigi begleitete uns die letzten 14 Jahre und war eine ganz speziell liebe und verschmuste Katze, ein echter Herzensbrecher. Er wird uns sehr fehlen...

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Peter am :

Hallo Beat, das ist sehr traurig! Ich denke an Euch. Herzliche Grüsse, Peter

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
;-)  ;-|  :-(  :-)  :-D  :grins:  8-)  :-P  :applaus:  :wave: 
:shame:  :sik:  :cry:  :grrr:  :-O  :love:  :heart:  :th_up:  :th_down:  :beer: