doppelte Buchhaltung

Gestern und heute habe ich mir die doppelte Buchhaltung beigebracht. Heutzutage, dank Internet, kann man so etwas ohne das Haus zu verlassen und irgend ein Buch zu kaufen. Es gibt genügend erklärende Dokumente und Fallbeispiele, wo man sich die ganze Sache ansehen und nachlesen kann.

2012 und 2013 habe ich für Bike Butler eine einfache Einnahmen-/Ausgaben-Buchhaltung geführt. Im Hinblick auf die MWST-Pflicht und die ev. Gründung einer GmbH wird jedoch doppelte Buchhaltung Pflicht. Deshalb wollte ich das zumindest halbwegs verstehen. Die Banana7-Software die ich einsetze kann beides und so konnte ich dann auch gleich die Buchungen von Anfang Jahr bis zum heutigen Tag einfüllen. Nun muss (oder kann) ich sagen, dass eine doppelte Buchhaltung wirklich eine bessere Übersicht bietet und wenn man mal den Dreh raus hat, macht es sogar etwas Spass.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.