Sechseläuten

Endlich war das Wetter sonnig und warm! Ich konnte erstmals in diesem Jahr in kurzen Hosen und Kurzarmtrikot Rikscha fahren. Dazu kamen zwei lokale Feiertage und viele Leute in der Stadt. Die ideale Kombination um gute Geschäfte zu machen!

Gestern Sonntag war ich 11 1/2 Stunden unterwegs und heute 9. Beides Mal gab es um die 45 Kilometer, meist mit Fahrgästen. Das hat mich ganz schön geschlaucht und deshalb werde ich hier auch nicht mehr allzu viele Worte verlieren, sondern relativ bald zu Bett gehen. Dieses Wochenende hat wahrlich für viele der kalten und grauen Frühlingstage entschädigt. Danke!

Übrigens. Es dauerte heute 35 Minuten bis der Kopf des Böög explodierte und demzufolge soll es einen kurzen und kühlen Sommer geben. Ich hoffe doch sehr, dass sich der Böög irrt und hoffe auf einen langen und warmen Sommer 2013.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.