GPS-Track in 3D

Heute Abend wollte ich vor den angekündigten Gewittern noch eine kurze Feierabendrunde fahren und wollte mir dazu eine früher schon gefahrene Tour auf das GPS laden. Als ich die Datei abspeichern wollte, wurde ich zu meiner Überraschung gefragt: 3D-Modus Ja/Nein? Trackfarbe blau/pink? Track links/rechts? Hä? Was ist denn das? Das wurde ich bisher noch nie gefragt. Na ja. Ohne gross nachzudenken wählte ich   Ja, blau, links. Worauf das GPS antwortet: Warten Sie 10 Minuten. Der 3D-Track wird erstellt. Ich war gespannt. Als ich dann losgefahren bin, war ich doch sehr überrascht... Auf dem Foto sieht man den 3D-Track, den ich abgefahren bin. Blau und immer links des Weges. Unglaublich, was die heutige Technik alles möglich macht... 3D-Tracks... wirklich unglaublich...So kann man sich echt nicht mehr verfahren. Obwohl, ich finde den Aufwand schon fast etwas übertrieben. Ich wollte ja nur kurz biken...

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

bbbaschtl am :

Na da kann man sich ja kaum noch verfahren... ;-)
Antwort

david am :

Haha, nicht schlecht :-) Wie sieht es da mit der Aufzeichnung aus? Rot auf der rechten Seite? Und ich weiss sogar wo du das Foto geschossen hast :-)
Antwort

Patrick am :

Ich muss mich im Moment auch an "3D-Tracks" halten, da mein Edge sich entschlossen hat, mir nur noch Fragmente der Topokarte anzuzeigen!
Antwort

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.