Feierabendbiken

Heute hatte ich mich auf 18:00 Uhr mit Jürg und Geri für eine Feierabendbikerunde verabredet. Im Juni bin ich noch keine 200 Kilometer Velo gefahren (shame on me!). Weil aber 50 Kilometer oder etwa 10 Stunden Nordic Walking hinzugekommen sind, stört es mich nicht sehr. Nur, in Anbetracht der bevorstehenden Top of Graubünden Tour, sollte ich das biken eigentlich eher intensivieren und nicht vernachlässigen. So kam diese Trainingsrunde genau richtig.

Wir starteten zügig und genossen den schönen Abend. Es war sonnig und mit etwa 24° Grad angenehm warm. Im Gegensatz zu heute waren die letzten Tage ja ziemlich regnerisch und eher kalt. Ich hatte also Bedarf an Sonnenschein, an Wärme und an frischer Luft. Es passte alles zusammen. Auch das nette Abendessen zum Schluss.

Ich habe heute kein Foto gemacht. Irgendwie war mir nicht danach. Der Tacho sagt: 39 km., 2:22 Std., 760 Hm.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.