UHu

Um's Huus umä -> werken um das Haus herum.

Heute musste ich endlich mal die Sommerräder ans Auto montieren. Diese wollten jedoch zuerst geputzt werden. Und wenn ich schon dabei bin, putze ich nach der Demontage auch gleich noch die Winterräder und überprüfe das Profil. Schaut nicht schlecht aus, die sollten noch einen Winter halten. Dann mit dem Auto durch die Waschstrasse und auf dem Rückweg beim Elektrofachgeschäft vorbei. Unsere Aussenleuchte hat den Geist aufgegeben und einer der Halogenstrahler drinnen war auch schon länger defekt. Kann ich auch gleich noch erledigen. Ah ja, da war noch etwas... Die Rosen sollte man noch gegen Ungeziefer spritzen, nur fehlt es an Spritzmittel. Das lässt sich kombinieren, denn zum Coiffeure sollte ich auch noch. Da kann ich auf dem Rückweg kurz zum Gärtner und danach  noch zur Aurogarage, denn vorne links ist die Lampe für das Abblendlicht wieder einmal defekt.

So vergeht der Tag im Nu... null Chance für eine kleine, eingeschobene Bike-Stunde. Abends kam dann ein Patensohn von Karin zu uns zu Besuch, der bis Samstagabend bleiben wird. Also keine Zeit für den PC oder den Blog. Immer Action!

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.