< Kyburgloop | schöne Sonntagstour >

pimp my ride

Am Nachmittag musste ich kurz Lebensmittel einkaufen, doch danach hatte ich noch schön Zeit um die beiden Bikes zu putzen und zu ölen. Ausserdem wollte ich das KISH in seiner jetztigen Konfiguration fotografieren.  

Am KISH ist nun Rahmen, Flaschenhalter, Sattelstütze, Vorbau und Lenker aus Titan.

Über den pinken Steuersatz sowie die Radnaben kann man geteilter Meinung sein... die Sattelstütze ist sehr schön, schlicht und elegant... der Vorbau ist von der Seite betrachtet vielleicht etwas dick doch er passt auch so.

Dieses Bike ist nun wirklich gepimpt! Ein Traumbike! Ich schäme mich fast ein bisschen, damit rumzuprotzen. -> doch genau das ist auch schön an Titan: es wirkt schlicht und nicht protzig. Nach dem fotografieren musste ich natürlich noch ein kleine Testrunde anhängen ;-) . Ich cruiste etwas durchs Tal. ;-) Das Bike sieht nicht nur gut aus, es fährt sich auch super. Alles funktioniert bestens. Der Tacho sagt: 6 km., 0:20 Std., 50 Hm.

PS: aktuell an der Waage: 11,9 kg

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Spoony am :

Gratulation Beat, gefällt sehr!

Chris am :

Super Rad, und der Steuersatz ist einfach Kult. Farblich perfekt abgestimmt. Einen Titanrahmen wünsche ich mir auch noch... :-) Bist Du mit der Juicy Seven zufrieden? Habe auch negatives gehört (undicht...).

beat am :

Danke für die Blumen. Zur Juicy Bremse: Ich bin damit sehr zufrieden und fahre Sie auch am INTENSE. Sie ist zwar nur schwer schleiffrei hinzukriegen, die Bremsleistung finde ich jedoch super. Ich musste mich richtig daran gewöhnen, nicht so stark am Hebel zu ziehen. Vor allem hinten überbremse ich schnell. Ich finde, die Juciy 7 ist ein Anker! Für das KISH schon eher etwas heftig. Zum Glück waren meine Bremsen bisher immer dicht. Solche Probleme kenne ich nicht.

Als Aargauer unterwegs am :

stimmt, schlicht und schön. Zu Schade um damit durch Schlamm und Dreck zu kurven. Gefällt mir

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
;-)  ;-|  :-(  :-)  :-D  :grins:  8-)  :-P  :applaus:  :wave: 
:shame:  :sik:  :cry:  :grrr:  :-O  :love:  :heart:  :th_up:  :th_down:  :beer: