< was zum träumen... | Aufreger >

in die Vollen

Heute knipste ich um 06:15 Uhr das Licht im Büro an und startete den Computer. Noch kurz ein paar Dateien ausdrucken und dann mit einem Arbeitskollegen in die Westschweiz zu einem Kunden reisen. Bis wir zurück sind und ich dann zu Hause ankomme, ist der Tag gelaufen. Ich bin müde. Der Start in die Woche ist also getan. Und es wird Schlag auf Schlag weitergehen. Deshalb bleibt nicht viel Zeit zum bloggen. Hasta la vista, baby!

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
;-)  ;-|  :-(  :-)  :-D  :grins:  8-)  :-P  :roll:  :applaus: 
:think:  :wave:  :shame:  :sik:  :cry:  :grrr:  :motz:  :bow:  :-O  :love: 
:heart:  :th_up:  :th_down:  :beer:  :sry:  :resp: