< Internet-Vorbereitungen | in Gedenken >

The Circle

Blick vom Busbahnhof am Flughafen
Blick vom Busbahnhof am Flughafen

Auf meinem Arbeitsweg fahre ich sehr nahe am Flughafen vorbei und seit einigen Jahren kann man "so nebenbei" eines der derzeit grössten Bauprojekte der Schweiz mitverfolgen. Seit Januar 2005 wird am The Circle gebaut und in diesem August soll die Eröffnung stattfinden. In diesen fünfeinhalb Jahren wurden fast 500 Millionen Schweizer Franken investiert und auf etwa 30'000m2 Grundfläche entstehen insgesamt etwa 180'000m2 Gewerbeflächen für Verkaufsgeschäfte, Hotels, Gestronomie, Büros, Konferenzen, Schulungsräume, Kindertagesstätten und was weiss ich noch alles. Nur Wohnungen gibt es keine. Klar, wer will denn gleich am Flughafen wohnen... :roll:

meine Fotostandorte
meine Fotostandorte
Blick von Süd-Ost
Blick von Süd-Ost

Gestern fuhr ich nach der Arbeit zum Flughafengebäude um mich betreffend dem Velo-Transport für die Sizilien-Reise schlau zu machen. Dabei machte ich das Foto oben. Den Standort für das Foto markierte ich mit dem roten Pfeil, unten rechts. Heute machte ich ein weiteres Foto direkt vom Veloweg, wo ich jeweils entlang fahre (Pfeil links oben). Die riesige, schiefe Fassade sieht schon ziemlich imposant aus. Man sieht fast nur Glas, mit feinen Befestigungsprofilen. Architektonisch sicher Geschmackssache, doch schon interessant.

Ich habe keine "gut" oder "schlecht" Meinung dazu. Ich sehe es als ein (weiteres) Zeichen dafür, dass Wachstum und Dichte(stress) hier im Grossraum Zürich weiter zunehmen. Nicht nur die Strassen, auch der Luftraum wird immer voller. Man baut, wo nur irgendwie möglich. Trotz aufkommendem Klimabewusstsein will niemand (wirklich) verzichten und deshalb boomt die Region. Das Zentrum der Stadt Zürich "ist gebaut" und auch deswegen findet das Wachstum an der Peripherie statt. Das kann man rund um Zürich und nicht nur in Flughafennähe beobachten. Dieses Projekt steht irgendwie für "Klotzen statt kleckern". Verdichtung ernst gemeint. ;-|

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
;-)  ;-|  :-(  :-)  :-D  :grins:  8-)  :-P  :roll:  :applaus: 
:think:  :wave:  :shame:  :sik:  :cry:  :grrr:  :motz:  :bow:  :-O  :love: 
:heart:  :th_up:  :th_down:  :beer:  :sry:  :resp: