< nicht 100 Prozent | Eigenlob >

im Kino

Filmplakat - The Irishman
Filmplakat - The Irishman

Seit ewigen Zeiten waren wir heute Nachmittag wieder einmal im Kino. Wir haben uns den neuen Film "The Irishman" mit Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci angesehen. Regie: Martin Scorsese. Thema: Das Leben eines Mafioso. -> gute Voraussetzungen für einen spannenden Kinonachmittag.

Der Film ist wie eine Lebensdokumentation aufgebaut. Der greise, kurz vor dem Tod stehende, Robert De Niro erzählt seine Lebensgeschichte in vielen kleinen und auch grösseren, überaus detailiert dargestellten, Episoden. Der Film dauert fast 3 1/2 Stunden. Da kann auch ein bewegtes Leben ausführlich erzählt werden. Der Film zeigt sehr gefühlvoll, in imposanten Bildern, dass auch Mafiosi nur Menschen sind, die alt werden (zumindest ein paar Wenige) und am Ende ihres Weges vor den gleichen Fragen und Problemen stehen, wie jeder Normalmensch.

Die Leistung der Schauspieler ist grandios. Die Dialoge feinfühlig und authentisch. Soweit alles sehr stimmig und gut. Weil es sich aber um eine Erzählung mit Rückblenden handelt, fehlt zeitweise etwas die Spannung. Zumindest meiner Meinung nach. Aber: Es war wirklich ein schöner und unterhaltsamer Kinonachmittag. So etwas könnten wir öfters mal machen...

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
;-)  ;-|  :-(  :-)  :-D  :grins:  8-)  :-P  :roll:  :applaus: 
:think:  :wave:  :shame:  :sik:  :cry:  :grrr:  :motz:  :bow:  :-O  :love: 
:heart:  :th_up:  :th_down:  :beer:  :sry:  :resp: