< orientierungslos | I'm walking >

Samstagstrainingstour

Heute war ich schon morgens um neun Uhr mit Jürg verabredet und bis zum Treffpunkt brauchte ich auch noch eine Viertelstunde. So musste ich also früh aufstehen, frühstücken und mich bereit machen. Das GPS ist bisher noch nicht wieder aufgetaucht und so fuhr ich also ohne Bikecomputer los. Es war noch ziemlich frisch und nach der ersten Steigung zog ich mir für die Abfahrt ein Langarmtrikot über. Unterwegs waren wir mit Remi verabredet und später trafen wir noch Geri, so dass wir heute zu viert unterwegs waren.

Entlang des Hoh Chi Ming Bikepfads zwischen Bülach und Glattfelden haben lokale Biker Sprungschanzen und Landebahnen eingebaut. Wir haben diese schon früher gesehen, doch noch nie wirklich versucht darüber zu springen. Wir sind (ältere) Tourenfahrer und nicht (junge) Freerider... Heute wollte ich dann den kleineren der beiden Spünge doch einmal versuchen. Ich habe mir die zu fahrende Linie genau angesehen und genügend Anlauf genommen, denn die richtige Geschwindigkeit ist wichtig. Es ist vorwiegend eine Mutfrage. Ich fahre also an und ziehe über den Sprung. Das erste Mal war noch zaghaft und unsicher, doch in der Länge schon ausreichend. Wow! Macht Lust auf einen nächsten, besseren Versuch! Ich gebe Jürg den Fotoapparat fürs Bild und nehme einen zweiten Anlauf. Ja, schon besser. Das hat dann auch Jürg motiviert und auch er hat den Sprung gepackt.

Von Glattfelden sind wir dann via den alten Zürichweg nach Stadel gefahren. Die Singletrails waren trocken und sehr gut fahrbar. Ein echter Genuss. Dies auch, weil sich immer mehr die Sonne zeigte und die Temperatur langsam an der 20° Grad Grenze kratzte. Richtig schönes Bikewetter. Nur, mir fehlte das GPS. Ich konnte meinen Puls nirgends ablesen, wusste nicht wie weit wir schon gefahren sind und wie viele Höhenmeter wir überwunden hatten. Ich vermisste mein Mäusekino. ;-)

Wir sind heute eine sehr schöne Tour mit ausgesprochen vielen Singletrails gefahren, das hat wirklich grossen Spass gemacht. Ich schätze mal: 50 km., 3:00 Std., 1'000 Hm.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
;-)  ;-|  :-(  :-)  :-D  :grins:  8-)  :-P  :roll:  :applaus: 
:think:  :wave:  :shame:  :sik:  :cry:  :grrr:  :motz:  :bow:  :-O  :love: 
:heart:  :th_up:  :th_down:  :beer:  :sry:  :resp: